D Link Switch im Betrieb

D-Link DGS-108 8-Port

Nach langer Suche hab ich mich für den Switch von D-Link entschieden. D-Link ist bekannt für hochwertige und langlebige Netzwerktools. Wir haben den Switch in einem kleinen Grafikdesign Büro im Einsatz und arbeiten darüber direkt mit relativ großen Dateien auf einem NAS. So ein Switch kann ja eigentlich nicht viel falsch machen. Tut er auch nicht. Er läuft und das mittlerweile seit mehr als einem Jahr durchgehend.

Installation und Inbetriebnahme

Anstecken -> fertig. Ja es ist so einfach. Man packt den Switch aus, hängt ihn an den Strom verbindet das Lan Kabel vom Router (wenn nötig) und danach die einzelnen PCs, MACs oder auch andere Geräte wie NAS Server, Drucker, …. Es gibt nicht mal die Möglichkeit etwas einzustellen. Klar ist ja auch kein managed Switch.

Benutzung

Wir haben den Switch mittlerweile etwas länger als ein Jahr im Einsatz. Wie schon geschrieben läuft der Switch bei uns in einer kleinen Grafikdesign Agentur. Am Switch hängen 2-3 Arbetisplätze (Macs und PCs) ein Synology NAS sowie ein Drucker. Somit haben wir immer noch 2 Ports frei. Das war für mich das wichtigste, da man nie genug Lan Ports haben kann und wenn man einen braucht hat man meist keinen mehr frei.

Wie gesagt der Switch läuft nun durchgehend seit mehr als einem Jahr und das beste ist, man merkt nicht das er da ist. Er hat noch kein einziges mal Probleme gemacht. Wir arbeiten meist direkt über den Switch an größeren Projekten die auf dem NAS liegen. (Photoshop, InDesign, Illustrator,…) Ich konnte bis jetzt keinen Unterschied in der Geschwindigkeit zu lokal gespeicherten Dateien feststellen. (Wenn sie nicht auf einer SSD liegen natürlich)

D Link Switch im Betrieb

Fazit

Ich kann den Switch bedenkenlos weiterempfehlen. Wer also einfach nur etwas mehr Ethernet Ports benötigt liegt mit diesem D-Link Switch bestimmt nicht falsch. Wenn wir noch einen benötigen wird es sicher wieder der oder ein Ähnlicher von D-Link.

©2020 TechWithMat Reviews / Geek Stuff /  Tech News.

Powered by Digitales Handwerk

Kontakt

Für alle Fragen und Anregungen.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?